Anwendungen> Automatisierung Kran Coilgreifer

Automatisierung Kran Coilgreifer


Typ + Artikel-Nr.:

LAD 600.3, 5041A

LSD 600.38 GV, 5040C

LLK 2, 6436F

OAC 704 SA1, 6037J

Einsatzbereich:

Objekterfassung

Kunde / Branche

Nordgreif #22855 Hersteller von Lastaufnahmemitteln / Maschinenbau

Beschreibung der Anwendung

Zur Automatisierung eines Coilgreifers sollen Lichtschranken an dem unteren Ende des Greifers montiert werden, um das Loch des Coils sicher zu detektieren. Die Coils können teilweise bis 600 °C heiß sein. Je Greifer werden drei Lichtschranken benötigt um sowohl die Unterkante wie auch die rechte und linke Seite des Coilloches zu detektieren. Nur wenn alle 3 Lichtschranken nicht belegt sind darf sich der Greifer schließen.

Kundenproblem

Aufgrund der Coiltemperatur können keine Standardlichtschranken verwendet werden. Für große Lichtschranken ist kein Platz an dem Greifer.

Bisherige Lösung

Keine

Proxitron Lösung

Einweg Lichtschranke mit Lichtleiter bis 290 °C. Optiken werden durch zusätzliche Bleche mit möglichst kleinen Öffnungen vor der Optik gegen die Stahlungswärme des Coils geschützt.

Vorteil gegenüber bisheriger Lösung oder Wettbewerb

Keine Kühlung der Lichtschranke nötig. Die hohe Funktionsreserve der Lichtschranke ermöglicht einen Betrieb auch bei starker Verschmutzung.

Geplante Position der Lichtschranken

Verwendetes Zubehör

Bezeichnung

Laser Justierhilfe

Typ

OJ 3.0

Art.-Nr.:

9818N

Weitere Informationen

Abonnieren Sie unseren Newsletter