Durch die Mitte!

 

Induktive Ringsensoren von Proxitron erfassen metallische Objekte im Ringinnern. Insbesondere die Zufuhr von Kleinteilen wie zum Beispiel Nägel und Schrauben kann mit Ringsensoren zuverlässig kontrolliert werden. Die kleinste Bauform hat dabei lediglich Abmessungen von 60x30x16mm bei einer Durchlassöffnung
von 10,1 bis 25,1 mm.
 
Vorteile:

  •  einfache Installation (da anreihbar und universell montierbar,  stapelbar mit Abstand > 20 mm)
  • sehr zuverlässig (durch induktives Sensorprinzip)
  • optimal für Kleinteileerkennung (mit integrierter Impulsverlängerung)

Anwendungen:

  • Erfassung von Nägeln, Schrauben, Schweißbolzen oder Ähnlichem
  • Auswurfkontrolle
  • Teilezählung
  • Drahtbruchkontrolle
  • Nagelmaschinen zur Palettenherstellung
  • Zufuhrkontrolle in der Montagetechnik
  • Staumeldung bei Zufuhrschläuchen 

 

Weitere Applikationen: Drahtbruchkontrolle, Geschwindigkeitsmessung von Antriebsketten, Pegelmessung, Auswurf- oder  Staukontrolle
Zubehör: Zentrierung für Schlauchdurchführung