Unsere Sensoren >Optische Sensoren > Lichtschranken

Proxitron Lichtschranken - einfach unaufhaltsam

Hohe Reichweite und sichere Erkennung wird selbst bei einer starken Beeinträchtigung durch Dampf, Wasser, Verschmutzung und Hitze gewährleistet. Alle Proxitron Lichtschranken verfügen über eine hohe Funktionsreserve und können mit Kühlgehäuse oder Lichtleitkabel ausgestattet werden. Zur Pressemitteilung

Funktionen und Einsatzgebiete von Proxitron Lichtschranken
 

Lichtschranken sind die Klassiker unter den Sensoren zur Objekterfassung. Bei der klassischen Einweg-Lichtschranke wird ein Lichtsignal von einem Sender ausgesandt und von einem Empfänger aufgefangen.

Dieses Lichtsignal gelangt nur dann vom Sender zum Empfänger, wenn der Weg zwischen ihnen frei ist. Trifft das Signal des Senders nicht beim Empfänger ein, bedeutet dies, dass sich im Lichtstrahl ein Objekt befindet und der Schaltausgang betätigt wird. Angewandt wird dieses Sensorprinzip sowohl bei Einweg Lichtschranken, wo eine Lichtstrecke direkt zwischen Sender und Empfänger aufgebaut wird, wie auch bei Reflexlichtschranken, wo das Licht des Senders über einen Reflektor zum Empfänger gelangt.

Eine abgewandelte Form dieses Prinzips ist der Lichttaster. Hier wird das Licht des Senders direkt von der Oberfläche des zu erfassenden Objektes zum Empfänger zurück reflektiert. Je nach Einsatzgebiet bietet Proxitron Einweglichtschranken, Reflexlichtschranken und Lichttaster. Proxitron Lichtschranken eignen sich hervorragend zur Erfassung heißer und kalter Objekte. Da der Empfänger nur auf die speziell modulierten Lichtsignale des Senders reagiert, sind die Sensoren extrem unempfindlich gegenüber Störlichteinflüssen. Darüber hinaus sind die Sensoren resistent gegen die Infrarotstrahlung anderer Wärmequellen und können so auch zur Erfassung von Objekten in Öfen eingesetzt werden.

Die hohe Schaltgeschwindigkeit ermöglicht die sichere Überwachung rasanter Prozesse. Ansprechzeiten von bis zu einer Millisekunde lassen sich realisieren. Die Lichtschranken von Proxitron zeichnen sich durch ihre extremen Reichweiten aus und ermöglichen so den Einsatz in schwierigsten Umgebungen. Ob Dampf, Wasser, Staub oder Verschmutzung, Proxitron Lichtschranken setzen neue Maßstäbe in Punkto Betriebssicherheit und Funktionsreserve, die ihres Gleichen suchen.

Die robuste Bauweise garantiert darüber hinaus den sicheren Betrieb bei rauesten Umweltbedingungen wie Vibration, Strahlungswärme und hohen Umgebungstemperaturen. Die Optiken bestehen aus temperaturfestem Glas und widerstehen so auch hoher Beanspruchung. Proxitron bietet eine große Auswahl unterschiedlichster Variationen von Lichtschranken. Neben den Standardversionen im Edelstahlgehäuse mit integrierter Elektronik, gibt es Varianten mit einem Kühlmantelgehäuse für Umgebungstemperaturen bis 200 Grad Celsius. Außerdem bietet Proxitron alle Lichtschrankenarten auch als Version mit Lichtleitkabeln, getrennter Auswertung, und separaten Optiken an, die Umgebungstemperaturen bis zu 600 Grad Celsius widerstehen. Unterschiedliche Betriebsspannungen und verschiedenen Schaltausgänge sind lieferbar.

Ein Verschmutzungsausgang ermöglicht die frühzeitige Signalisierung unsicherer Betriebszustände. Diverse Anschlussvarianten mit temperaturfesten Kabeln oder Steckern sind ebenso verfügbar wie Verbindungsmöglichkeiten mit verschiedenen Schutzschlauchvarianten. Ein optionaler Luftanschluss ermöglicht die Reinigung des optischen Systems oder dessen Schutz gegen Verschmutzungen. Die einstellbare Reichweite und das abgestimmte Zubehör mit Reflektoren für den Einsatz bei bis zu 500 Grad Celsius Umgebungstemperatur runden das Programm ab.

Das Programm beinhaltet auch Lichtgitter mit mehreren in einem Gerät integrierten Lichtschranken, die die Überwachung größerer Bereiche auf Material ermöglichen, dessen Position nicht reproduzierbar ist. Proxitron Lichtschranken eignen sich besonders für die Materialverfolgung in Stahl- und Walzwerken und in der metallverarbeitenden Industrie. Darüber hinaus gibt es aber auch viele Einsatzgebiete in Öfen. Unsere langjährige Erfahrung gibt uns Kenntnisse über eine Vielzahl von realisierten Anwendungen und ermöglicht so auch für anspruchsvolle Aufgabenstellungen kompetente Antworten. Mit unserem reichhaltigen Zubehörprogramm liefern wir alles aus einer Hand.

Download

Entdecken Sie weitere Broschüren und Anwendungsberichte zu unseren Lichtschranken. >>