Informationen> Presse

LiDAR Sensoren

Die neue Generation der Objekterkennung & Distanzmessung


Elektronikpraxis Ausgabe 6/2018

Artikel des Magazins Elektronikpraxis zu den Vorteilen von Lidar Sensoren im autonomen Fahrzeug >>

 

 

Produktion Nr. 10 / 2.5.2018

Artikel des Magazins Produktion zu unserem Leddar Vu8® >>

Next-Mobility.news 01/2018

Artikel des Onlinemagazins Next-Mobility.news zu den Vorteilen eines LiDAR-Sensors für Drohnen und Nutzfahrzeuge >>

Proxitron startet Kooperation mit LeddarTech®

Die Proxitron GmbH beginnt ab dem 01.01.2018 mit dem Vertrieb der innovativen LiDAR Sensormodule von LeddarTech® und anschlussfertiger Sensoren für den deutschen Markt. Alle Informationen zum Thema sind auf einer neuen Internetseite www.lidar-sensor.de zusammengefasst >>

Neue Proxitron Dosensensoren

Proxitron baut die Produktgruppe der Dosenerkennung weiter aus und präsentiert aktuell den Dosenzähl- sowie den Dosenmengensensor >>

Infrarot Loop Scanner

Der neue Infrarot Loop Scanner von Proxitron, Typ VSB 4306, erfasst heißes Material und misst dessen Position mit hoher Präzision >>

Neue Pyrometer für niedrige Temperaturen

Proxitron hat seine bestehende Produktgruppe durch Pyrometer der OKS GE Serie erweitert und kann damit eine Lösung zur Messungen von niedrigen Temperaturen auf Metallobjekte anbieten >>

Proxitron Sensoren im Zementwerk-Einsatz

Die Holcim (Deutschland) GmbH ist einer der führenden Baustoffhersteller Deutschlands und eine Tochtergesellschaft des weltweit führenden Baustoffkonzerns LafargeHolcim Ltd, Jona/Schweiz. Proxitron Sensoren finden im Zementwerk, am Standort Lägerdorf, ihren Einsatz. >>

01/2017 Neue, softwarebasierte Hot Metal Detectoren (HMD) von Proxitron

Proxitron hat die HMD-Produktserie um softwarebasierte Geräte erweitert. Die neuen HMD 4.0 Geräte sind mit einer komfortablen Softwareschnittstelle ausgestattet, mit der die Sensoren bequem am PC parametriert werden können. >>

02/2016 - Neue Serie: Induktive Sensoren für extreme Bedingungen

Mit ProxiHeat und ProxiPolar bietet Proxitron eine neue Serie der induktiven Sensoren, speziell für extreme Bedingungen >>

02/2016 - Industriepreis

Industriepreis der Technik mit herausragender Bachelor-Arbeit gewonnen>>

01/2016 - Proxitron erweitert Produktserie um ProxiPlus

Induktive Sensoren mit bis zu 100% mehr Reichweite >>

11/2015 - Neue Proxitron Infrarotsensoren mit erweitertem Temperaturbereich 250 - 900 °C

Die neuen Hot Metal Detektoren für extreme Bedingungen. Jetzt mit erweitertem Temperaturbereich >>

Proxitron Ringsensoren

Proxitron ist einer der wenigen Anbieter, der Ringsensoren mit einem Öffnungs-Durchmesser von bis zu 270 mm anbietet. Der kleinste Ringsensor in der Produktpalette hat eine Durchlassöffnung von 10 mm Durchmesser. Mehr >>

Pressespiegel 11/2014: Macher Marken Menschen

Die Wirtschaftsbeilage der Zeitungen im Kreis Pinneberg berichtete im November über ortsansässige Firmen. Sensortechnik von Proxitron durfte da natürlich nicht fehlen.  Zum Artikel>>

Hohe Reichweite und sichere Erkennung – Die neuen Lichtschranken von Proxitron

Proxitron hat sich bei der Entwicklung der neuen Generation von Lichtschranken auf besonders hohe Reichweiten mit maximaler Funktionsreserve für Anwendungen unter extremen Bedingungen konzentriert. Mehr>>

Neues Logo

Die Firma Proxitron, Hersteller von Sensoren, hat ihrem Logo neuen, frischen Wind eingehaucht. Mehr>>

Analoge Abstandssensoren

Einfache Messungen von Position, Größe, Material oder Abstand von metallischen Objekten ermöglichen Sensoren der Baureihe MK. Das absolute, abstands-proportionale und lineare Ausgangssignal steht analog und digital zur Verfügung. Mehr>>

 

Neu: Quotienten-Pyrometer

Die Firma Proxitron hat einen neuen Produkttyp im Programm: Das digitale Quotienten-Pyrometer Piros S; OKS L Q18.194 S10. Temperaturmessungen von 700°C bis 1800°C sind nun möglich, auch wenn die Umgebungstemperatur bis zu 250°C beträgt. Mehr>>

Abonnieren Sie unseren Newsletter