Produkte>Unsere Sensoren>Induktive Sensoren> Dosenliniensensor IKU

Dosensensoren IKU

Zur Herstellung und Abfüllung von Dosen

Die von Proxitron entwickelten Dosenliniensensoren vom Typ IKU werden entlang der Förderstrecke zur Detektion von Aluminium- oder Weißblechdosen eingesetzt. Durch die große Sensorfläche ist eine Erfassung von Dosen auf einem größeren Bereich des Fördersegments möglich und sorgt so für eine optimale Zuführung von der Napfpresse zum Bodymaker, zum Wäscher, Feeder, Trockner, zur Lackiereinheit, Druck- und Abfüllanlage und den nachgelagerten Prozessschritten, bis hin zur Verpackung.

Sensoren sind in unterschiedlichen Längen und mit unterschiedlichen Schaltabständen erhältlich.

Ihre Vorteile

  • Stau-, Richtungs- und Geschwindigkeitskontrolle
  • Justierung mit einem Tastendruck durch Teach-In Funktion
  • Eine oder mehrere Ansprechzonen
  • Unterschiedlichste Längen (80 - 500 mm) je nach Applikation

Zubehör (nicht im Lieferumfang enthalten)

Anschlusskabel mit Winkelkupplung S4 (M12 x 1 A) 2 m PVC Kabel 4 x 0,25 mm²

ST 041/4-2, Artikel-Nr. 9841D

Haben Sie Fragen zu unseren Dosenliniensensoren?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf und nutzen unser Kontaktformular, schreiben uns einem Email an sales@proxitron.de oder rufen uns unter der Telefonnummer 04121 2621-0 an.

Gerne helfen wir bei Ihrem Anwendungsfall weiter!

Referenzen

Ardagh Group, Ball Packaging, Crown Packaging, Heineken, Heinz Ketchup, Kraft Foods

Abonnieren Sie unseren Newsletter