Anwendungen> Platinenerkennung vor Kaltpresse

Platinenerkennung vor Kaltpresse


Typ:

Art.-Nr.:

Einsatzbereich:

IKU 011T.28 G S4

2405J

Berührungslose Erkennung von metallischen Objekten

Industriebereich:

Metallverarbeitung

Kunde / Branche / Anlagenbauer

ISE Automation in Deutschland / Metallverarbeitung Zulieferer Automobilindustrie / Schuler Pressen

Beschreibung der Anwendung

Bei der Zuführung von Metalplatten (Platinen) zu einer Kaltpresse werde diese mit Öl besprüht um das Presswerkzeug zu schonen. Die Besprühung soll nur dann aktiv sein, wenn sich das Material vor den Sprühköpfen befindet.

Kundenproblem

Durch das Besprühen ist ein starker Ölnebel an der Sensorposition. Dieser Verschmutz optische Sensoren die bisher für die Materialerfassung benutzt werden. Der Einbau eins Sensors kann nur von unten Erfolgen, da das Material von Oben auf den Rollgang zugeführt wird.

Bisherige Lösung / Wettbewerbsprodukt

Lichttaster von Sick

Proxitron Lösung

Induktiver Näherungsschalter IKU 011 integrierte in den Rollgang

Vorteil gegenüber bisheriger Lösung oder Wettbewerb

Der Näherungsschalter arbeitet unbeeinflusst durch das Öl. Durch die Proxi-Teach Funktion kann der eigentlich nicht bündig einzubauende Näherungsschalter in den Rollgang integriert werden und ermöglicht auch bei wechselnder Umgebungstemperatur eine sichere Erfassung.

IKU 011T.28 G S4 vor der Ölsprühvorrichtung

Weitere Dokumente

Abonnieren Sie unseren Newsletter