Informationen>Presse> Industriepreis gewonnen

Industriepreis der Technik

 

Im Rahmen des jährlichen Automatisierungsforums am 09.02.16 an der Fachhochschule Westküste (FHW), wurde Frau Lena Miebrodt mit dem "Industriepreis Technik" ausgezeichnet.

Frau Miebrodt hat ihre herausragende Bachelorarbeit mit dem Titel "Entwurf, Realisierung und Test eines induktiven Linearsensors zur Positionsbestimmung unter Verwendung des IC LDC 1000 von Texas Instruments" in Kooperation mit der Firma Proxitron GmbH erstellt. In ihrer Arbeit ermittelte Frau Miebrodt wichtige Erkenntnisse zur Sensorempfindlichkeit des genutzten Messgeräts bei der Erfassung von Metallobjekten auf Rollgängen.

Der Laudator, Dr. Andreas Mühlenweg, übergab der FHW-Studentin Frau Miebrodt den mit 1500 Euro dotierten "Industriepreis der Technik" erstmalig an eine Frau als Preisträgerin.

Bildquelle: FHW Fachhochschule Westküste